Bauherr: Flore Fütterer Immobilien GmbH

Die Hofanlage ‚Gutshof Liepen‘ wurde in den Jahren 1994 bis 2000 in einen Restaurant- und Hotelbetrieb umgewandelt.
Durch die weitere Baumaßnahme wurden im ehemaligen Gutshaus zusätzliche Hotelzimmer geschaffen und ein Hotelbad mit Spa-Bereich angebaut.
Die Besonderheit der Lage besteht in der Hangsituation am Peenetal und der Orientierung des Hotelbades zum hauseigenen Privatpark.
Die Maßnahmen waren im Einzelnen:
-Umbau des Gutshauses zum Hotel mit 15 Zimmern 4* Kategorie
-Neubau eines Hotelbades mit SPA Bereich (Hallenbad mit Nichtschwimmerbecken, Wasserattraktionen, Warmaußenbecken, Entspannungsbecken; Sauna mit Außenbereich; SPA Behandlungsräume; Fitnessbereich).
-Neugestaltung des Außenraums, Lichtkonzept (mit Fa. Lichtbau, Berlin)
Das Hotelbad wurde so ausgelegt, dass das Angebot auch externen Besuchern zur Verfügung steht.

Lage: Dorfstrasse 31, 17391 Liepen
Leistungsumfang: LP 1-5 und künstl. Oberleitung
Fertigstellung: Planungsbeginn 2009, Baubeginn 2011, Fertigstellung Sommer 2015
Daten: BGF Hotel 1.323m²,
Hotelbad und SPA 1.989m²
BRI 12.276m³
Baukosten: ca. 9.000.000 EUR

Fotos: Valentin Wormbs, Stuttgart